Die Hälfte der Bewerbssponsor-Pakete sind vergeben

0 528

Die 2. FIR European Racketlon Championships von 25. August bis 3. September 2017 sind ein einzigartiges Event, wo die Organisatoren neue Wegen gehen müssen, um das benötigte Budget aufzustellen. „Wir sind noch nicht am Ziel. Aber neben den wichtigen Presenting-Sponsoren GRAWE sidebyside und BABOLAT konnten bereits 24 Bewerbssponsoren fixiert werden“, so RFA Präsident Marcel Weigl, der die Akquise zur Chefsache gemacht hat. Alle fixierten Bewerbssponsoren sind im Tournament Software System eingetragen und können hier (Elite & Amateurs / Juniors & Seniors) nachgelesen werden. Mindestens ebenso viele Bewerbspatenschaften oder Sponsorings werden aber noch unbedingt benötigt! Daher kommt auch vom Präsidenten höchstpersönlich die Bitte, selbst eine Patenschaft abzuschließen oder jemanden im Bekanntenkreis zu animieren, dies zu tun:

Nähere Infos zur Bewerbspatenschaft sind hier zu finden.

 

444 Euro für u.a.

…den Namen eines Bewerbes: z.B. „Eco Secure“ Men A – älElite
…Preisübergabe bei der Siegerehrung des gesponserten Bewerbes
… freier Eintritt für 2 Personen für alle Tage (Gegenwert: 2 x € 64,- = € 128,-)
…zwei VIP-Tickets für den Finaltag des gesponserten Bewerbes (Gegenwert: 2 x € 88,- = € 176,-)
…Programmheft, Gewinnspielteilnahme, Weltmeistertombola, einen EM-Doppelstart mit Christoph Krenn gewinnen (Gegenwert: Unbezahlbar :-)) )

sag uns deine Meinung - tell us what you think

You might also like This author posts